+++++ Sokrates +++++

Sokrates ist eine griechische Landschildkröte und mittlerweile über 50 Jahre alt.
Er ist ein gesundes, aktives und liebenswertes Exemplar seiner Gattung und begleitet mich bereits mein ganzes Leben.
An folgenden Merkmalen ist er recht eindeutig zu erkennen:

Der rechte Hinterfuß von Sokrates ist verkrüppelt.
Die Musterung des Schilds ist gelbgrün und ausgeprägt - siehe Foto.


+++++ Was will der Dieb und was können wir tun? +++++

Was kann der Dieb mit Sokrates anfangen? Privat verschenken? Dann sind wir wohl chancenlos.
Aber für den Fall, dass es um einen Weiterverkauf geht - dann bieten sich vielleicht doch Möglichkeiten:

• Tierhandlungen
• Tierheime
• Tierärzte
• Kleinanzeigen online und offline

Aufmerksam machen in den Medien - vieles haben wir schon probiert, siehe weiter unten in der Chronik.
Resonanz haben wir bekommen, einige wenige gute Hinweise waren schon dabei, am Ende jedoch leider erfolglos bisher.

Aber 10.000 Augen sehen mehr als 20 - wir brauchen Ihre wachen Augen um weiterhin Hoffnung zu haben, Sokrates wieder zurück zu bekommen.

Vielen Dank.

Anja Harm


+++++ Chronik +++++

+++++ 04.09.2009 - Website stolenturtle.de geht online +++++

Endlich nun zuletzt auch den Online-Kanal aufgemacht. Wir hoffen auch auf diesem Weg noch einmal weitere Hinweise über den Verbleib von Sokrates zu erhalten.


+++++ 31.08.2009 - Hamburg1 berichtet +++++

Hamburg1 berichtet über Sokrates!
Was für ein Tag. Nach der BILD nun ein 2-Minuten-Bericht über unsere Schildkröte Sokrates bei Hamburg1.
Vielen Dank für diese Aktion, das Video gibt es hier anzuschauen:

Hamburg1 - Schildkröte entführt


+++++ 31.08.20009 - Sokrates in der BILD +++++


Dank eines guten Kontakts erschien dieser Artikel über Sokrates in der BILD:

Quelle: BILD, 31.08.2009

Vielen Dank!



+++++ 21.08.20009 - Sokrates wird gestohlen +++++


Zwischen 12.00h und 12.30h am Freitag, 21.08.2009 wurde Sokrates aus dem Vorgarten der Rechtsanwaltskanzlei Pöppel in der Elsastraße gestohlen.
Am hellichten Tage stieg laut Augenzeugenbericht ein schlanker, mittelgroßer Mann über den Zaun (ca. 1,60m) in den Garten,
sprang kurze Zeit später wieder über den Zaun zurück auf den Gehweg und rannte anschließend davon.
Die eingeschaltete Polizei konnte vorerst nur den Sachverhalt protokollieren - wir werden sehen.